Am Sonntag den 02.09.2018 lud der TuS Frücht zu den zweiten Früchter Highland – Games , zur Bambini -Olympiade und zum anschließenden traditionellen Boule – Turnier ein. Nach den morgendlichen Vorbereitungen einiger fleißiger Hände trafen sich gegen 10.00 Uhr die Teilnehmer zu den Disziplinen der Highland – Games und zur Bambini – Olympiade. Eine erfreuliche Anzahl von selbstgebildeten Clans á vier Mitglieder traten in diversen Disziplinen gegeneinander an. Gleich ob klein oder groß, jung oder älter, für jeden war etwas dabei. Wettbewerbe wie Baumstammweitwurf, Steine ziehen, Nägel einschlagen, Schubkarrenrennen, Eierweitwurf , Hufeisenwerfen oder Bierkastenwettlauf wurden von den Teilnehmern im optisch passenden Highlander - Outfit und dem claneigenen Schlachtruf bravurös absolviert. Zeitgleich zu den Highland – Games traten die Jüngsten unter den Sportbegeisterten zur Bambini -Olympiade an, um ihre Schnelligkeit und Geschicklichkeit zu messen. Es wurden mit viel Spaß tolle Leistungen gezeigt, die später zur Belohnung, unter dem Applaus der Zuschauer, mit Urkunden gewürdigt wurden.

Zum Abschluss des tollen Sporttages wurde das traditionelle Boule – Turnier eröffnet. Fast 40 Teilnehmer traten im Wettkampf mit den eisernen Kugeln gegeneinander an. Nach mehreren Stunden konnte schließlich eine Gewinnermannschaft ermittelt werden und den Wanderpokal in Empfang nehmen. Der gesamte Tag wurde mit musikalischer Untermalung und ausreichend Speis und Trank abgerundet. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle helfenden Hände, die zum Erfolg des Tages beigetragen haben.

   

GCalendar Übersicht  

loader
   
© ALLROUNDER